Autohaus am Funkturm Hyundai Logo

anfahrt-kontakt-symbol telefon-kontakt-symbol email-kontakt-symbol whatsapp-kontakt-symbol email-kontakt-symbol instagram-kontakt-symbol

Förderung

1. Staatlicher Umweltbonus für Kauf/ Leasing eines Elektro oder Plug-In Hybrid Fahrzeugs

Bis zum 31.12.2025 werden Elektroautos mit einem Nettolistenpreis bis 40.000 € mit 6.000 € bezuschusst. Plug-In Hybride bis zu einem Nettolistenpreis von bis zu 40.000 € werden mit 4.500 € gefördert. Unsere Hyundai Elektro- & Plug-In Modelle erfüllen diese Voraussetzungen (ausgenommen: Hyundai SANTA FE Plug-In - wird mit 3.750 € bezuschusst).

Beim Leasing (Nettolistenpreis unter 40.000 €) können für 6-11 Monate Laufzeit 1.500 €, für 12-23 Monate 3.000 € und ab 24 Monaten 6.000 € beantragt werden.

Antragsberechtigt sind Privatpersonen, Unternehmen, Körperschaften und Vereine. Detaillierte Infos →

Wie stelle ich einen Antrag für den staatlichen Umweltbonus und wie funktioniert der Ablauf?

Zunächst kaufen/ leasen Sie ein Fahrzeug. Nach erfolgreicher Zulassung & Übergabe des Fahrzeugs durch uns können Sie einen Antrag bei der BAFA → stellen und Ihre Zulassungsbescheinigung einreichen. Im Anschluss wird Ihr Antrag durch die BAFA geprüft. Wenn alle Unterlagen vollständig sind, erhalten Sie einen Zuwendungsbescheid und Ihre Innovationsprämie. Seit 01.06.2021 können keine korrigierten Anträge mehr nachgereicht werden - Achten Sie deshalb auf die korrekte Einreichung Ihrer Unterlagen - unsere Verkaufsberater können Ihnen hierbei helfen. Die Prüfung Ihrer Unterlagen durch die BAFA kann mehrere Wochen dauern.

Zum Antrag →

Zum Merkblatt →

Wichtig: Eine Antragsstellung ist nur für Fahrzeuge möglich, deren Zulassung bereits erfolgt ist.

2. Zuschuss Ladestation für Elektroautos - Wohngebäude

Ladestationen an Stellplätzen und in Garagen, die zu Wohngebäuden gehören und privat zugänglich sind, sind förderfähig. Die Förderung i.H.v. 900 € zielt auf die Gesamtkosten (also auch für Installationsarbeiten und Anschluss) ab. Die Gesamtkosten müssen über 900 € liegen. Der Antrag muss folgende Kriterien erfüllen:

1. Ladeleistung 11 kW pro Ladepunkt (bei mehr Ladeleistung muss diese auf 11 kW gedrosstelt werden, eine schriftliche Bestätigung vom Fachbetrieb wird benötigt).

2. Steuerungseinheit zur Kommunikation mit Ihrem Stromversorger.

3. Der verwendete Strom muss aus erneuerbaren Energien stammen (Ökostromvertrag, Photovoltaik-Anlage, Solarstrom).

Wir empfehlen Ihnen die Wallbox Pulsar/ Pulsar Plus, welche Sie bei uns begutachten & erwerben können. Mehr Infos zur heimischen Ladestation →

Wichtig: Der Antrag muss gestellt werden, bevor die Ladestation bestellt wird.

Wie stelle ich einen Antrag für den Zuschuss für die Ladestation und wie funktioniert der Ablauf?

Zunächst müssen Sie sich im KfW Zuschussportal → registrieren bzw. einloggen. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie einen Bestätigungslink per E-Mail. Nachdem Sie sich im Zuschussportal einloggen können, wählen Sie den Zuschuss Ladestationen für Elektroautos - Wohngebäude aus und machen die erforderlichen Angaben. Nach Absenden des Antrags wird der Zuschussbetrag für Sie reserviert.

Nachdem Ihr Zuschussantrag bestätigt wurde, können Sie die Ladestation bestellen und die Installationsarbeiten beauftragen. Hyundai bietet hierfür eine All-in One Lösung an. Mehr Infos zur All-in One Lösung →

Wichtig: Die Anzahl der Ladepunkte kann nach der Antragsstellung nicht erhöht werden. Falls Sie nach Antragsstellung eine weitere Ladestation fördern lassen möchten, stellen Sie einen neuen Antrag.

Ladestationen für Elektroautos - Wohngebäude - Kombination mit anderen Fördermitteln

Sie haben die Möglichkeit, die Förderung für Ladestation für Elektroautos - Wohngebäude (Zuschuss 440) mit anderen Fördermitteln zu kombinieren:

1. Kredit zur Installation einer Photovoltaikanlage über die KfW (Kredit 270). Mehr Infos →

2. Zuschuss für den barrierefreien Umbau der Zugangswege zum Stellplatz oder zur Garage (Zuschuss 455-B). Der Zuschuss beträgt bis zu 6.250 €. Aktuell sind die Bundesmittel für die Maßnahme aufgebraucht. Eine Förderung in 2021 ist wieder möglich, wenn wieder Mittel im Bundeshaushalt vorgesehen werden. Mehr Infos →

3. Zuschuss, wenn Sie Ihr Haus und Garage gegen Einbruch schützen (Zuschuss 455-E). Die Garage muss einen direkten Zugang zum Haus haben. Die Zuschusshöhe beträgt bis zu 1.600 €. Mehr Infos →

Laden & Tanken: Alltagstauglicher Fahrspaß

Als Besitzer eines Hyundai Elektroautos profitieren Sie von vielen praktischen Lösungen und Services - jetzt entdecken.

hyundai-ladekarte-enbw-mobility-plus

Laden Sie Ihr Fahrzeug zum Hyundai Sondertarif

Hyundai bietet in Verbindung mit EnBW einen Sondertarif zum Aufladen Ihres Fahrzeugs an. Damit profitieren Sie an vielen Ladepunkten von besonders günstigen Preisen. Einfach anmelden und aufladen!

Mehr zum Sondertarif ➟

pulsar-plus-wallbox

Das Wallbox Installationspaket

Für einfaches Aufladen zu Hause bietet Hyundai in Kooperation mit Alpiq das Wallbox Installationspaket. Da bekommen Sie alles aus einer Hand und können außerdem von einer staatlichen Förderung profitieren!

Alternativ können Sie auch bei uns eine Wallbox erwerben - mit staatlicher Förderung.

Mehr Infos zum Installationspaket ➟

Mehr Infos zur staatlichen Förderung ➟

Vorteile elektrischer Mobilität

Unsere Hyundai Elektro Modelle sind mit 6.000 € förderberechtigt. Unsere Hyundai Plug-In Hybride werden mit 4.500 € (Listenpreis unter 40.000 €) bzw. 3.750 € (Listenpreis über 40.000 €) gefördert. Vorraussetzung dafür ist der Kauf oder ein Leasing ab 24 Monaten Laufzeit. Die Förderung gilt bis 31.12.2025. Des Weiteren werden auch ausgewählte Wallboxen mit bis zu 900 € von der KFW bezuschusst.
Mehr Infos zu Fördermöglichkeiten →

Die Elektromotoren sind aus technischer Sicht viel einfacher und wartungsfreier. Teile wie Motoröl, Ölfilter oder Zahnriemen sind in Elektro Autos nicht vorhanden. Damit sparen Sie in den Jahren nach dem Kauf bares Geld.

Bei einem Elektroauto wird das maximale Drehmoment beim beschleunigen viel früher erreicht als bei einem Verbrenner. Somit ist beim Elektroauto eine extrem schnelle Beschleunigung möglich.

Das E-Auto/ Plug-In Hybrid kann zuhause über die 230V Steckdose geladen werden. Dies ist zwar nicht so schnell, kann aber bequem über Nacht gemacht werden. Für eine schnellere Ladung bietet sich eine ausgewählte Wallbox an, die mit bis zu 900 € bezuschusst wird.
Mehr Infos zu Fördermöglichkeiten →

Während der Fahrt werden keinerlei Abgase ausgegeben. Das Ausbleiben des Feinstaubs und der Stickoxide verbessern die Luftqualität enorm.

Die Elektroautos entwickeln sich immer schneller und werden alltagstauglicher. So sind Reichweiten über 450km absolut möglich. Bei dem neuen IONIQ 5, welcher über ein 800-Volt-Batterie System verfügt, ist z.B. ein Ladevorgang von 10 % auf 80 % in 18 Minuten³ möglich.

Elektro Autos sind von der KFZ-Steuer befreit. Bei Hybrid-/Plug-In Hybriden fällt die KFZ Steuer niedriger als bei reinen Verbrennern aus, da sich die KFZ-Steuer an dem CO2 Ausstoß orientiert.

Hyundai gibt 8 Jahre Garantie¹ auf die Hochvolt Batterie - dies spricht für Qualität und für eine hohe Sicherheit für Sie.
Detaillierte Infos zu den Hyundai Garantien →

beratungsteam-autohaus-am-funkturm-hyundai

Wir sind für Sie da (von links nach rechts)

Herr Norbert Lütgen

0451 - 29 04 88 01 | luetgen@ahaf.de

Herr Bruno Burchert

0451 - 20 35 05 7 | burchert@ahaf.de

Herr Eric Burchert

0451 - 49 46 953 |✉ e.burchert@ahaf.de

8 Jahre Garantie Logo

Du fährst, wir kümmern uns um den Rest.

Sich für einen Hyundai zu entscheiden, bedeutet immer auch auf höchste Qualität zu setzen. Qualität, auf die du dich viele Jahre verlassen kannst und die wir dir jetzt so umfangreich wie nie garantieren.

Zu den Garantiebedingungen ➟

¹ Fahrzeuggarantie ohne Aufpreis und ohne Kilometerlimit: Die Hyundai Herstellergarantie mit 5 Jahren Fahrzeuggarantie (3 Jahre für serienmäßiges Car-Audio-Gerät inkl. Navigation bzw. Multimedia sowie für Typ-2-Ladekabel und 2 Jahre für die Bordnetzbatterie), 5 Jahren Lackgarantie (gemäß den jeweiligen Bedingungen im Garantie- und Serviceheft), 5 kostenlosen Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai Sicherheits-Check-Heft.

Ohne Aufpreis und ohne Kilometerlimit greift für den KONA Elektro im Anschluss an die Hyundai Herstellergarantie zusätzlich die 3-jährige Anschlussgarantie der Real Garant Versicherung AG (Marie-Curie-Straße 3, 73770 Denkendorf). Die Leistungen der Anschlussgarantie weichen von der Herstellergarantie ab (Details hierzu unter https://www.hyundai.de/garantiebedingungen).

Zudem 8 Jahre Mobilitätsgarantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen im Garantie- und Serviceheft).

Garantie für die Hochvolt-Batterie ohne Aufpreis für KONA Elektro: 8 Jahre oder bis zu 160.000 km, je nachdem was zuerst eintritt.

Für Taxis und Mietwagen gelten generell abweichende Regelungen gemäß den Bedingungen des Garantie- und Servicehefts.

Die 5-jährige Herstellergarantie für das Fahrzeug gilt nur, wenn dieses ursprünglich von einem autorisierten Hyundai Vertragshändler an einen Endkunden verkauft wurde.

Alle Angaben und Abbildungen sind als unverbindlich zu betrachten und stellen eine annähernde Beschreibung dar. Fahrzeugabbildungen enthalten z. T. aufpreispflichtige Sonderausstattungen.